WordPress-Standard-Tricks

WordPress ist zwar ein Super-System, das in vielen Anwendungen eine gute Basis darstellen kann. Für viele Standard-Webseiten, bei dem es hauptsächlich eine CMS-Funktion bereit stellt, ist es jedoch überdimensioniert bzw. besitzt teils sogar Voreinstellungen, die kontraproduktiv sind.

Daher sind im folgenden einige spannenden Einstellungen aufgeführt, deren Nutzung sich für fast jede Seite eignet.

„WordPress-Standard-Tricks“ weiterlesen

RegEx – gehasst und doch geliebt

Jeder, der schon einmal mit der Validierung von Daten zu tun hat, kennt es: die Validierungssyntax RegEx.

Und doch hat fast jeder Angst vor ihr bzw. traut sich nicht so richtig an sie herran. Wie simpel und doch mächtig diese Sprache tatsächlich ist, wird dabei jedoch oft erst dann klar, wenn man ein einfaches Visualisierungstool beim schreiben des entsprechenden Codes verwendet.

„RegEx – gehasst und doch geliebt“ weiterlesen

Synology NAS als Symfony-Server

Die folgende Anleitung beschreibt das Vorgehen, welches zur Installation des Symfony-Framework auf einer Synology-NAS notwendig ist.

Ausgangslage ist dabei eine DS918+.

Symfony wird dabei in einer virtuelen Ubuntu-Maschiene genutzt, welche innerhalb einer Qemu-VM läuft installiert.

In dieser Anleitung wird zunächst die Installation in einer virtuellen Maschiene beschrieben. Docker kommt dabei also nicht zum Einsatz. (Das habe ich trotz mehrere Versuche noch nicht hin bekommen… Ein entsprechendes Tutorial wird nachgereicht, sobald ich meinen Fehler gefunden habe.)

„Synology NAS als Symfony-Server“ weiterlesen

Apple KI und das User Tracking

Apple hat angekündigt (Siehe Infoseite und Blogbeitrag), das ab der kommenden macOS – Version der Browser Safari (bzw. WebKit) mit einer KI ausgestattet sein wird, die Webanalyse und Remarketing erkennen und eindämmen will.

Doch wie genau funktioniert das und welche Implikationen hat das für eine Marketing-Abteilung?

Zunächst gilt es festzustellen, das sich dieses System lediglich auf Cookies bezieht. Dabei ist das System so aufgebaut, das die 3 populärsten Trackingtechnologien,  „Frames“, „unterresourcen einer Domain“ und „Redirects“ berücksichtigt werden. Nicht angefasst werden dagegen Informationen, die über URL-Parameter (z.B. utm_source) übertragen werden.

Dennoch lohnt es sich, dieses System genauer zu betrachten: „Apple KI und das User Tracking“ weiterlesen